Mein erstes Auto mit Ursula Buschhorn

Für die Reihe Mein erstes Auto habe ich die Schauspielerin Ursula Buschhorn in München getroffen. Eine tolle Reise in die Vergangenheit mit dem VW Polo von 1986. Der 5 Minüter läuft am 22.12.2017 zwischen 9:05 und 10:30 Uhr in der Sendung Volle Kanne im ZDF und am selben Tag auch in der Sendung hallo Deutschland zwischen 17:10 und 17:45 Uhr. Viel Spaß beim Schauen!

Irland von oben

Am Freitag, den 15.12.2017 läuft im 3Sat der Film „Irland von oben“ von Stephen Rooke. Die deutsche Bearbeitung wurde von Ralf Blasius und mir übernommen. Ein tolles Projekt und sehenswert!

Der Ocularist

Der Ocularist

Am Montag, den 13.10.2014, zwischen 09:05 Uhr und 10:30 Uhr wird mein Beitrag “Der Ocularist” im ZDF/ Volle Kanne ausgestrahlt.

In penibler Kleinstarbeit fertigen Domenico Mangone und Jan Müller-Uri künstliche Augenprothesen aus Glas her. Dafür brauchen sie lediglich einen Bunsenbrenner, Glas und handwerkliches Geschick. Wie die zwei Ocularisten in Wiesbaden arbeiten und was für sie das Besondere an ihrem Beruf ist erzählt der Beitrag.

Mein erstes Auto mit Walter Sittler

Mein erstes Auto mit Walter Sittler

Am Mittwoch, den 27.08.2014, zwischen 09:05 Uhr und 10:30 Uhr wird der Beitrag “Mein erstes Auto mit Walter Sittler” im ZDF/ Volle Kanne ausgestrahlt.

Für diesen Beitrag machten wir mit dem deutschen Schauspieler Walter Sittler einen Kurz-Trip in seine Vergangenheit und besuchten Orte an denen er 1979 gewohnt, gearbeitet und seine Freizeit verbracht hat. Ein Road-Trip in seinem aller ersten Auto, den BMW 2002.
Viel Spaß beim schauen!

Portrait „Réka Bucsi“ für arte/ KurzSchluss

Portrait „Réka Bucsi“ für arte/ KurzSchluss

Am Freitag, den 15.08.2014 um 23:25 Uhr wird ein Portrait der Animations-Filmemacherin Réka Bucsi aus Ungarn auf arte in der Magazinsendung „KurzSchluss“ ausgestrahlt.

Eine junge Animations-Filmemacherin mit einem preisgekrönten Abschlussfilm „Symphony no. 42“. Wir trafen Réka Bucsi in ihrer Heimatstadt Budapest und sprachen mit ihr nicht nur über ihren Abschlussfilm sondern auch über Faszination und Leidenschaft ihrer Arbeit.

„Fabeln und Kurzfilm“ für arte/KurzSchluss

Am Freitag, den 15.08.2014 um 23:25 Uhr wird auf arte in der Magazinsendung „KurzSchluss“ der Beitrag „Fabeln und Kurzfilm“ ausgestrahlt.

Was haben Fabel und Kurzfilm gemeinsam und welche Synergien können die beiden eingehen? Wir haben Literaturwissenschaftlerin Dr. Marein Jäger und Filmwissenschaftler Peter Ellebruch in Essen getroffen und mit ihnen über Kurzfilm und Fabel gesprochen.

„Schöne Beine“ in ZDF/Volle Kanne

Am Freitag, den 25.07.2014, zwischen 09:05 Uhr und 10:30 Uhr wird der Beitrag “Schöne Beine – bitte haarlos!” ausgestrahlt.

Mit Beinbehaarung in den Sommer, ein absolutes No-Go! Wir haben vier verschiedene Enthaarungsmethoden für Zuhause getestet: Nassrasur, Enthaarungscreme, Epilation und Sugaring – Haarenfernung mit Zuckerpaste. Das Ergebnis ist am 25. Juli bei Volle Kanne zusehen.

Sendetermin: Vegane Ernährung – gesunde Ernährung?

Am Donnerstag, den 03.04.2014, zwischen 09:05 Uhr und 10:30 Uhr wird der Beitrag „Vegane Ernährung – gesunde Ernährung?“ ausgestrahlt.

Lisa, 16 Jahre, lebt seit zwei Jahren vegan. Eine große Herausforderung für sie und ihre Eltern, denn Lisa gehört als Teenager zu einer Risikogruppe, da sie sich noch im Wachstum befindet und einen hohen Bedarf an Nährstoffen hat. Eine Allgemeinärztin untersucht ihr Blut und erklärt welche Vorteile und welche Nachteile eine vegane Ernährung haben kann.

http://www.zdf.de/Volle-Kanne/wie-gesund-ist-vegane-ernaehrung-30710898.html

Weitere Informationen zu Lisa auf: http://www.lisagoesveggie.blogspot.de/

Sendetermin: Sicherheit für Kinder

Am Donnerstag, den 20.03.2014 zwischen 09:05 Uhr und 10:30 Uhr, wird in Volle Kanne der Beitrag “Sicherheit für Kinder” zum Welttag des Vergiftungsschutzes ausgestrahlt.

Der Beitrag informiert darüber, wo Gefahren lauern, ob im Haushalt, im Garten oder der Garage, wie Eltern Unfälle vorbeugen können und was man im Notfall tun soll.

http://www.zdf.de/Volle-Kanne/gefahrenquellen-fuer-kinder-im-haushalt-putzmittel-medikamnte-und-co-gut-wegschliessen-22888884.html